En - De - Fr - It

Die RADAR-Logik ist ein dynamisches Bewertungsinstrument und leistungsfähiges Managementwerkzeug. Es stellt einen strukturierten Ansatz dar, um die Leistungen einer Organisation zu hinterfragen.

 

Die RADAR-Logik legt allgemein dar, dass eine Organisation:

 

  • die angestrebten Ergebnisse in der Strategie der Organisation verankert;
  • integrierte Ansätze für fundiertes Vorgehen plant und entwickelt, um die angestrebten Ergebnisse jetzt und in Zukunft zu erzielen;
  • ihre Vorgehen systematisch umsetzt und anwendet;
  • die umgesetzten Vorgehen durch kontinuierliche Überprüfung und Analyse der erzielten Ergebnisse bewertet und verbessert, sowie Lernprozesse aufrechterhält.